OC at IrishACappella.jpg

operAcappellla

"Pop Acappella with a classical Twist"

OperAcappella wurde 2015 von den beiden Sängerinnen Rachel Tedder und Bethany Barber gegründet. Beide können ein breites Erfahrungsspektrum im Bereich Oper, Kunstlied, Musical und Pop vorweisen.

Der Einflussbereich des Vokalensembles reicht von der Chortradition von The Swingles, der King’s Singers und Eric Whitacre bis hin zu Pophits von Pentatonix, Adele oder Whitney Houston. Die Gruppe erschafft durch den Mix aus Oper und Pop im A Cappella Bereich ein völlig neues Klangerlebnis. Arrangements wie die Techno-Version der Zauberflöten-Arie „Der Hölle Rache“, eine Choralversion von Mumford and Sons oder das Aufeinandertreffen von Puccini und den Beatles ist einzigartig.

Eben diese Einzigartigkeit verschaffte OperAcappella auch internationale Auftritte, wie beim A Cappella Festival 2018 in Moskau oder beim A Cappella Festival 2019 in Dublin..

© 2020 by Solala Festival Team

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now